Der bessere Weg ist das Ziel
TRAMPAS

Professionelle Tourenplanungssoftware TRAMPAS

Mit TRAMPAS setzt Städtler-Logistik in der professionellen Tourenplanung Maßstäbe in Technologie, Flexibilität und Funktionsumfang. Die flexibel konfigurierbare Standardsoftware erfüllt höchste Anforderungen – von der optimalen Tourenplanung unter Berücksichtigung multipler Restriktionen (Fahrzeug, Strecken/Touren, Zeiten, Kundenvorgaben, Ladung, Behältermanagement, Kunden-Fahrer-Bindungen) bis zur Automatisierung komplexer, heterogener logistischer Prozesse.

Mit TRAMPAS geplante Fahrzeuge unserer Kunden aus Industrie und Handel haben bereits mehr als 1 Milliarde Kilometer zurückgelegt – umrundeten unseren Erdball rechnerisch 25 000 Mal. Diese jahrzehntelange Praxiserfahrung bildet die Basis für ein breites Produktportfolio mit speziellen Branchenerweiterungen.

Überblick
Vorteile
Erweiterungen
Technologie
Kundenstimmen

Kundenspezifische Anforderungen in die Standardsoftware einfließen lassen und so zügig allen Kunden zur Verfügung zu stellen – das ist das Entwicklungsprinzip der Städtler-Logistik. Die Tourenplanungssoftware TRAMPAS hat sich so zur leistungsstärksten Lösung entwickelt, mit der Planer auch komplexeste Aufgaben in der Tourenplanung schnell, effizient und zuverlässig lösen. Weil sich die automatisiert erstellten Touren jederzeit manuell verändern lassen, können Disponenten auch bei überraschenden Aufgaben flexibel reagieren.

  • Automatische Kombination von Aufträgen zu Touren
  • Berücksichtigung von Planungs- und Kundenrestriktionen (z. B. Kapazitäten, Zeiten, Anlieferspezifika, Fahrzeugeigenschaften, Zusammenladungen oder regionalen Beschränkungen)
  • Mautberechnung/Berücksichtigung von Feiertagen (europaweit)
  • Umfassende Fahrer- und Fahrzeugverwaltung inkl. Plantafel
  • Automatische Kapazitätsprüfung (Gewicht, Volumen, Anzahl der Transporteinheiten)
  • Digitale Landkarte für Routendarstellung (Lassofunktion, kontextsensitive Informationen)
  • Avisierung und Dokumentengenerierung für Druck, E-Mail und Faxversand, entweder automatisch, mit Eintreten eines definierbaren Ereignisses oder manuell
  • Manuelle Tourenveränderungen mit Drag-&-Drop-Techniken
  • Flexibel konfigurierbar: Dialoge, Abläufe/Automatisierung, Formulare, Tabellen, Schnittstellen
  • Archivierung/Bereitstellung von Planungsdaten für Controlling und statistische Auswertungen
  • Mandantenfähig, mehrsprachig
  • Simulationen von Tourenoptimierungen
  • Skriptsprache erlaubt Automatisierung und verringert den Aufwand bei sich häufig wiederholenden Arbeitsschritten
  • Konfigurierbare Schnittstellen (XML, CSV, Datenbanktabellen, Webservices u. a.)

Und: Sollten Ihre individuellen Prozesse zusätzliche Funktionen erfordern, bieten wir kundenspezifische Modifikationen bzw. Erweiterungen an.

Diese Vorteile bietet Ihnen TRAMPAS:

  • Deutliche Steigerung von Effizienz und Transparenz in der Tourenplanung
  • Sinkende Logistikkosten bei gleichzeitig verbesserter Lieferqualität/Kundenzufriedenheit
  • Deutlich reduzierter Dispositionsaufwand – jeden Tag
  • Plant kombinierte Sammel- und Verteilerverkehre
  • Mehrtagestourenplanung
  • Mehrdepotplanung
  • Mautberechnung
  • Aufbaumodule für branchenspezifische Anforderungen
  • Szenariotechnik: ermöglicht die Simulation Ihrer Optimierungsideen
  • Optimiert Touren auch für simulierte Soll-Strukturen
  • Generiert strategische Rahmentouren
  • Komplettiert und verbessert vorgegebene Rahmentouren

Ganz stark: Erweiterungen für TRAMPAS

Über Module bietet die Tourenplanung in TRAMPAS die Möglichkeit, branchen- und unternehmensspezifische Funktionen abzubilden:

Tourenplanung und Tourenoptimierung

Engpass- und Just-in-Time-Planung

Fahrereinsatzplanung und Fuhrparkverwaltung

Telematik

Belade- und Entladescannung

Behältermanagement

Webservices

Branchen- und Individuallösungen

    Außendienst und Service

    Abfallwirtschaft und Entsorgung

    Fenster und Türen

    Einzelhandelslogistik

    Möbel

    Werttransporte

Modernste Softwaretechnologien

Die Tourenplanung TRAMPAS ist eine moderne, zukunftssichere Client-Server-Lösung für Windows, die auf alle modernen relationalen Datenbanken aufsetzen kann. Die Software ist einfach in bestehende IT-Landschaften integrierbar und über flexible Konfigurationen lassen sich firmenspezifische Prozesse optimal unterstützen.

  • Offenes Datenbankmodell –  individuell konfigurierbar
  • Automatisierung durch diverse Serverprozesse, z. B. für Archivierung, zyklische Statistiken, etc.
  • Flexibel konfigurierbare Schnittstellen (XML, CSV, Datenbanktabellen, Webservices u. a.) für Input/Output, Analyse/Auswertungen etc.
  • Zahlreiche Module mit branchenspezifischen Zusatzfunktionalitäten
  • Individuell anpassbare Masken und Listendarstellung
  • Mehrsprachigkeit: Deutsch/Englisch/Französisch/Polnisch; weitere Sprachen in Vorbereitung
  • Microsoft Excel©-Export aller Daten und Statistiken: flexible Zusammenstellung der Daten, Konfiguration des Microsoft Excel©-Formats
  • Modularer Systemaufbau/zahlreiche Webmodule
  • Objektorientierte Programmierung mit C++, C#
  • Anbindung relationaler Datenbanksysteme Oracle, Microsoft SQL-Server, DB2
  • Clients unter aktuellen Windows-Versionen
  • Kompatibel zu CITRIX, Microsoft Terminal Services
„Wir haben uns für das Tourenplanungssystem TRAMPAS entschieden, weil die Firma Städtler-Logistik langjährige Erfahrung im Handel mitbringt und das System handelsspezifische Anforderungen berücksichtigt. Mit TRAMPAS können wir mehrere saisonale Rahmenpläne hinterlegen. Sonder-und Nachtanlieferzonen werden ebenso berücksichtigt wie gleichzeitige Anlieferungen im Begegnungsverkehr.“
Joerg Kupfer, EDEKA Südwest, Offenburg
„TRAMPAS bietet gegenüber herkömmlichen Tourenplanungssystemen den Vorteil, dass es zum einen Standardfunktionalitäten abdeckt aber eben auch branchenspezifische Anforderungen berücksichtigt, wie Engpässe in den Fertigungskapazitäten sowie nachträgliche Auftragsänderungen. Wir kennen Städtler-Logistik als zuverlässigen und kompetenten Partner und freuen uns darauf, die partnerschaftliche Zusammenarbeit auch in Zukunft fortzusetzen.“
Tobias Rummel, Schüller Möbelwerk KG, Herrieden
„Da wir über kein Zentrallager verfügen, sondern mit mehreren Depots arbeiten, ist es für uns entscheidungserheblich gewesen, dass TRAMPAS, im Gegensatz zu anderen Tourenplanungssystemen, das depotübergreifende Planen unterstützt. Deshalb ist das Tourenplanungssystem von Städtler-Logistik für uns die ideale Lösung.“
Michael Huber, Logistikleiter Kemmler Baustoffe GmbH, Tübingen
Sidr

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Rufen Sie uns für ein unverbindliches
Beratungsgespräch an
T +49 911 45009-338


oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service:

Bitte geben Sie Ihre Daten an!
Vielen Dank
Wir haben Ihre Rückrufbitte erhalten!