Der bessere Weg ist das Ziel
LPOnline

LPOnline: LP/2-Web-Client für die Erfassung von Aufträgen und Bewegungsdaten

Lieferanten melden Waren zur Abholung an, unternehmenseigene Fachabteilungen wollen einen Transport beauftragen oder Kunden möchten die von Ihnen eingesetzten Transportbehälter/-gestelle zurückgeben. Klassisch klingelt hier das Telefon, erfolgt eine manuelle Eingabe in die auftragsführende Systeme, wird Zeit Ihrer Logistiker gebunden – und meist geht es nicht ohne viele Nachfragen ab.

Machen Sie es sich einfacher, nutzen Sie moderne Webtechnologien – mit LPOnline, dem leistungsstarken Web-Client zu unserem erfolgreichen Transportmanagementsystem LP/2.

Überblick
Vorteile

LPOnline ist ein Web-Client für das Transportmanagementsystem LP/2 und dient der webbasierten Auftragserfassung. Hier können Lieferanten, Kunden, Fachabteilungen, externe Mitarbeiter einfach über den Browser Bewegungsdaten und Transportanfragen eingeben – so strukturiert und komplett, wie Ihre Disponenten es für die Beauftragung von Logistikdienstleistern benötigen. Über flexibel konfigurierbare Masken im Corporate Design Ihres Unternehmens fragen Sie schon bei der ersten Anfrage alle für die Beauftragung erforderlichen Informationen ab – z. B. Adressen, Ladungsgut, Gewicht, Verpackungseinheiten, Behälter, Zeiten sowie besondere Wünsche oder Restriktionen (Anfahrts-/Öffnungszeiten, erforderliche Fahrzeugeinrichtungen etc.).

Bei Ihren Disponenten tauchen diese Anfragen automatisch in der DispoBox von LP/2 auf – gemeinsam mit den üblichen Aufträgen aus dem ERP-System oder anderen Systemen für die Auftragserfassung. So können verladende Unternehmen auch Aufträge aus anderen Standorten bzw. verbundenen Unternehmen, Zulieferaufträge oder Abholungen von Transportbehältern extrem komfortabel und ohne aufwendige IT-Arbeiten in das Transportmanagement mit LP/2 integrieren.

LPOnline: Mit Webtechnologien externe Transportanfragen erfassen

Das bringt Ihnen der Einsatz von LPOnline:

  • Erfassung externer Bewegungsdaten und Transportanfragen: Lieferanten, Fachabteilungen, andere Standorte, Transportbehälterabholungen etc.
  • Konfigurierbare, strukturierte Erfassung der Anfragen mit allen für die Disposition wichtigen Angaben (Pflichtfelder/Vollständigkeitsprüfung)
  • Hohe Transparenz, deutlich sinkender Kommunikationsaufwand
  • Steigende Servicequalität gegenüber den anfragenden Personen/Stellen
  • Komplett in LP/2 integriert, keine Sonderprozesse in der Disposition: Anfragen aus LPOnline erscheinen in LP/2 und lassen sich wie jeder andere Auftrag disponieren und nachverfolgen (Zusammenlegungen, gebrochene Verkehre etc.)
  • Browserbasierte Nutzung: Anbindung von Standorten und Abteilungen ohne zusätzliche Lizenzen für LP/2
  • Minimaler Aufwand für Ihre IT
  • Automatisierte Rückmeldung: Auftragsstatus (Annahme, Planung, Transportstatus) kann vom Anfragenden in Echtzeit eingesehen werden
  • Individuelle Anpassungen möglich – z. B. Kostenfreigaben/Kostenstellenzuordnungen
  • Darstellung im Corporate Design des Unternehmens
Sidr

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Rufen Sie uns für ein unverbindliches
Beratungsgespräch an
T +49 911 45009-338


oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service:

Bitte geben Sie Ihre Daten an!
Vielen Dank
Wir haben Ihre Rückrufbitte erhalten!