Logistikberatung - Benchmarking
Benchmarking

Orientierung im Tarifdschungel:
Zahlen Sie marktgerechte Transport- und Logistikkosten?

Niemand zahlt gern mehr als nötig, und nur der Vergleich gibt Sicherheit. Aber: Bei Frachttarifen gibt es Staffelungen, Zuschläge und Sonderfälle. Jeder Spediteur berechnet unterschiedliche Tarife, setzt individuelle Stärken und Schwächen in Preise um. Das macht Vergleiche von Frachttarifen komplex und zeitaufwendig. Schon weil den Unternehmen verlässliche Daten zu marktüblichen Konditionen fehlen, fällt die Orientierung ohne externe Hilfe und professionelle Tools extrem schwer.

Stellen Sie Ihre Kosten denen von anderen Unternehmen in Ihrer oder in vergleichbaren Branchen gegenüber. Verschaffen Sie sich Überblick und Sicherheit. Mit einem Transportkosten-Benchmarking von Städtler-Logistik – nicht abstrakt, sondern auf Basis Ihres tatsächlichen Frachtaufkommens.

Überblick
Leistungen
Vorgehen
Software & Systeme

Als Logistikspezialist macht Städtler-Logistik Tarife vergleichbar. Unsere Fachleute analysieren Logistikszenarien, simulieren Frachtkosten auf Basis des realen Frachtaufkommens in Ihrem Unternehmen. Diesen Kosten stellen wir Daten aus Ihrer Branche und von Unternehmen ähnlicher Größe und Struktur gegenüber. Wie? Dafür nutzen wir unsere Logistikfrachtdatenbank mit mehreren Millionen Frachtdatensätzen und -tarifen aller Verkehrsträger. So ist sicher: Wir vergleichen Äpfel mit Äpfeln, liefern Ihnen realistische Benchmarks. 

Die Experten der Städtler-Logistik klären:

  • Wo liegen Ihre Transportkosten im Vergleich zu den marktüblichen Preisen?
  • Passen die Tarife zu den Eigenheiten und Anforderungen Ihres Geschäfts?

Die Antworten schaffen die Grundlage für konstruktive Verhandlungen mit Logistikdienstleistern – endlich ein objektiver Einblick in deren Spielräume und Wettbewerbsfähigkeit.

Kurz: Unser Frachtkosten-Benchmarking hilft Ihnen, Kosten zu reduzieren.

Unser Logistikwissen in Ihren Diensten

Unser Transportkosten-Benchmarking ist Beratung mit unmittelbarem Nutzen. Sie sehen, wo Sie mit Ihren Frachtkosten stehen – und wo Sie stehen könnten. Nur wer das Ziel kennt, kann es zuverlässig ansteuern.

Unser Spezialisten hinterfragen die dem Transport vor- und nachgelagerten Geschäftsprozesse, um Kostensenkungspotenziale zu identifizieren. Wir analysieren die Tarifstrukturen auf Inkonsistenzen, bewerten und verbessern Ihr Verkehrsträgerkonzept. Wir geben konkrete Empfehlungen für Verhandlungsstrategien oder Neuausschreibungen und unterstützen Ihr Unternehmen bei der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen und der Identifikation der individuell besten Logistikpartner.

Optimierungspotenziale nutzen

Das Transportkosten-Benchmarking zeigt Ihnen konkrete Einsparungspotenziale – auf Basis Ihrer realen Daten (Strecken, Gewichte, Volumen, Verkehre etc.)

Das hilft Ihnen ganz konkret:

  • Bei der Vorbereitung von Vertragsverhandlungen
  • Bei der Positionierung Ihrer Logistik im Vergleich zu ähnlichen Marktteilnehmern
  • Bei der Übertragung von Konzepten aus anderen Branchen
  • Bei der Neuausrichtung/Optimierung Ihrer Logistik

Erfassen, vergleichen, Lehren ziehen und handeln

Erfassen, vergleichen, Lehren ziehen und handeln: So sieht Transportkosten-Benchmarking in aller Kürze aus.

Der konkrete Ablauf:

  • Workshop mit den Frachtverantwortlichen zur Analyse der Sendungs- und Warenströme
  • Übernahme Ihrer aktuellen Transportdaten in unsere DV-Tools
  • Auswahl der zu betrachtenden Gebiete in der Beschaffung und/oder Distribution
  • Übernahme der Mengengerüste zum Abgleich in unsere Frachtkonditionsdatenbank
  • Analyse der Mengengerüste und Strukturierung nach z. B. Direktpartien, Feinverteilung und Paketdienste
  • Selektion der Konditionsbasis in unserer Frachtdatenbank aufgrund der Transportstrukturen und Frachtparameter (Qualitäts- und Serviceanforderungen)
  • Bewertung ausgewählter Relationen mit den Konditionen aus unserer Frachtdatenbank
  • Umsetzungsorientierte Vorschläge für die operative und strategische Realisierung der analysierten Potenziale

Unser professionelles Analyse- und Simulations-Tool

Nicht nur mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Logistik, sondern auch mit unseren Software-Tools setzen wir uns vom Wettbewerb ab. Als Entwickler der führenden Systeme im Bereich Transportlogistik können wir auf modernste Software aus dem eigenen Haus vertrauen. In den Bereichen Benchmarking, Frachtkostensimulation und Frachtkostenanalyse setzen wir SCALA ein.

Wir übertragen Ihre aktuellen Frachtdaten in SCALA, extrapolieren diese und greifen als Vergleichsbasis auf unsere aktuelle Frachtdatenbank mit mehreren Millionen Frachtdatensätzen zu. Neben den Preisen lassen sich auch Service Level und viele Sonderkonditionen vergleichen.

In SCALA simulieren wir für Sie Alternativen und Sie bekommen die Ergebnisse in grafischen Darstellungen, Karten und beliebigen Formaten. Am Ende haben Sie eine fundierte Diskussionsgrundlage für Ihre strategischen und operativen Entscheidungen.

Noch Fragen
zu unserer
Logistikberatung?

Sidr

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Rufen Sie uns für ein unverbindliches
Beratungsgespräch an
T +49 911 45009-338


oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service:

Bitte geben Sie Ihre Daten an!
Vielen Dank
Wir haben Ihre Rückrufbitte erhalten!