Frachtenrevision
Frachtenrevision

Der smarte Weg zu Kostensenkungen:
Frachtenprüfung/Frachtenrevision durch Experten

Frachtrechnungen sind komplex, der Prüfaufwand ist hoch und häufig fehlt es in den Prüfabteilungen an logistischem Fachwissen. In vielen Unternehmen wird daher nur stichprobenartig geprüft – und so auf viel Geld verzichtet.

Jetzt können Sie den Weg zu einem wirksamen Controlling abkürzen und sofort von sinkenden Frachtkosten profitieren: Beauftragen Sie die Logistikexperten von Städtler-Logistik mit der Frachtenprüfung und Frachtenrevision.

Überblick
Leistungen
Optimierung
Vorgehen
Gutschriftverfahren
Referenzen
Software & Systeme

Die Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Sinkende Frachtkosten
    Unsere Kunden im Bereich Frachtenprüfung/Frachtenrevision sparen Jahr für Jahr durchschnittlich 10 % ihrer direkten und indirekten Frachtkosten, weil Fehler in Rechnungen aufgedeckt und Logistikkosten optimiert werden.
  • Effiziente Prüfprozesse – niedrige Prüfaufwände
    Im Outsourcing von Frachtenprüfung/Frachtenrevision nutzen Sie die Erfahrung unserer Experten, bewährte Prozesse und modernste Tools. Wir prüfen für Kunden aktuell Frachten aller Verkehrsarten von KEP bis Seefracht im Volumen von über einer Milliarde Euro pro Jahr. Profitieren Sie von dieser Effizienz.
  • Transparenz für bessere Entscheidungen
    Unsere Logistikexperten prüfen nicht nur. Für das Frachtencontrolling unterstützen wir Ihre Logistik mit aussagekräftigen Reports. In Benchmarks mit anderen Unternehmen sehen Sie, wo Kostensenkungspotenziale liegen.

Der smarte Weg: Frachtenprüfung/Frachtenrevision durch Städtler-Logistik.

Wir bieten wirksame Entlastung

Wir übernehmen Ihre Frachtenprüfung/Frachtenrevision – Sie konzentrieren sich auf Ihre logistischen Herausforderungen.

Das leisten unsere Experten für Sie:

  • Prüfung der Frachtabrechnungen aller Verkehrsträger (KEP, Straße, Luft, See) auf sachliche und rechnerische Richtigkeit
  • Klärung von Differenzen und Unklarheiten mit den Spediteuren/Dienstleistern
  • Änderungen bei Falschabrechnungen
  • Kontierung einzelner Positionen und Zuordnung auf den jeweiligen Frachtzahler
  • Freigabe und gegebenenfalls Verbuchung der Frachten im System des Auftraggebers
  • Erstellung von Buchungsunterlagen
  • Frachtencontrolling: aussagekräftige Statistiken, Auswertungen und Kennzahlen
  • Transparenz über die Frachtkosten- und Sendungsstruktur

Die Ausgestaltung der Services im Bereich Frachtenprüfung/Frachtenrevision erfolgt kundenindividuell. Wenn Sie regelmäßig mehrere Spediteure einsetzen, Transportaufträge im Wert von mehr als einer Million Euro im Jahr vergeben und sich dabei evtl. mit verschiedenen Transportarten auseinandersetzen müssen (Stückgut, LTL/FTL, Luft, See etc.), dann rechnet sich das Outsourcing der Frachtenprüfung in kürzester Zeit.

Rufen Sie an und besprechen Sie mit unseren Experten, wo wir Sie entlasten können.

Wer seine Logistik optimieren will, braucht Reports, Analysen und Benchmarks

Frachtenprüfung und Frachtenrevision erfolgen auf Basis der Kostensätze, die Ihr Unternehmen mit seinen Logistikpartnern vereinbart hat. Aber was ist, wenn diese Vereinbarungen ungünstig oder nicht marktgerecht sind?

Wir entwickeln Systeme für das Frachtencontrolling, die Mehrwert und ein Plus an Kontrolle geben.

Frachtenprüfung/Frachtenrevision durch Städter-Logistik ist die Basis für ein wirksames Frachtencontrolling:

  • Transparenz über Kosten und Leistungen in der Logistik
  • Dienstleisterbewertungen und Benchmarks
  • Logistische Kennzahlensysteme
  • Frühwarnindikatoren zur Steuerung logistischer Prozesse
  • Informationen zu den geschäftsspezifischen Kostentreibern
  • Grundlage für strategische Entscheidungen im Bereich Lager und Transport
  • Ausschreibungen von Logistikleistungen
  • Kenngrößen für die Steuerung und Überwachung von Dienstleistern

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Zielsetzungen und Umfang eines Frachtencontrollings, das seinen Namen verdient. Unsere Experten erläutern die Entwicklung der Kennzahlen, konzipieren Maßnahmen zur Minimierung von Kosten und Risiken. Für Benchmarks greifen wir auf Vergleichsdaten aus unserer eigenen, umfangreichen Tarifdatenbank mit nationalen und internationalen Frachtraten zurück.

Erfahrung und Methode:
So übernehmen wir Schritt für Schritt Ihre Frachtenprüfung

Dieser Ablauf erwartet Sie:

Vorgespräch und Angebotsphase:

  • Im Gespräch klären wir die grundsätzlichen Rahmenbedingungen. Wir befragen Sie intensiv zu aktuellen Mengen- und Kostenvolumen, eingesetzten Spediteuren, Verteilung auf die Verkehrsarten und der eingesetzten IT.
  • Unverbindliche Sichtung von ausgewählten Frachtrechnungen und Konditionen
  • Erstellung eines Angebots: Wir wissen nun, wie und wo wir Sie in den Prüfprozessen am besten unterstützen können. Das ist die Basis für unser Angebot mit klarer transparenter Kostenstruktur.

Start der Zusammenarbeit:

  • Kick-off: Definition von Ansprechpartnern, grundlegenden Prozessen, gegebenenfalls Schaffung von IT-Schnittstellen
  • Schrittweise Überführung der Frachtenprüfung/Frachtenrevision in unser Haus zum Beispiel gegliedert nach Ihren Standorten und Spediteuren

Laufende Prüfung:

  • Laufende Prüfung und Reklamationsmanagement
  • Regelmäßiges Reporting der geprüften Rechnungen, Durchführung von Status-Meetings

Es geht auch anders: Gutschriftverfahren

Eine in vielen Fällen effizientere Alternative zur klassischen Rechnungsstellung durch den Spediteur (und die erforderliche Rechnungsprüfung bei Ihnen) ist das Gutschriftverfahren.

Auch hier können Sie den gesamten Prozess an uns vergeben. Wir übernehmen Ihre Sendungsdaten (elektronisch oder in Papierform), errechnen über unsere LP/2-Systeme und die von Ihnen mit den Spediteuren vereinbarten Tarife die Gutschriftdaten, liefern Ihnen alle Daten zu Erstellung der Gutschrift (elektronisch direkt in Ihr ERP/Ihre FiBu) und übernehmen das Reklamationsmanagement. Der Vorteil für Sie: Die Rechnungs- bzw. Gutschriftenprüfung obliegt dem Logistikdienstleister.

Unsere Servicepalette:

  • Erfassung und Archivierung von Frachtbelegen
  • Be- und Abrechnung von Frachten
  • Erstellung von Gutschriften
  • Gegebenenfalls Erstellung von Rechnungen an Auftraggeber
  • Erstellung von detaillierten Statistiken über das Transportgeschehen
  • Kommunikation mit dem Dienstleister
  • Druck und Versand von Gutschriften und gegebenenfalls Rechnungen im Corporate Design des Kundenunternehmens

Mehr Erfahrung werden Sie nicht finden: Wir prüfen Frachten im Wert von über 1 Milliarde Euro pro Jahr

Städtler-Logistik-Teams prüfen aktuell und für verschiedene Kunden Frachten im Volumen von über 1 Milliarde Euro pro Jahr – in allen Verkehrsarten von KEP bis Seefracht.

Davon profitieren Sie: Um dieses Volumen effizient, zuverlässig und exakt auf die Kundenanforderungen zugeschnitten bewältigen zu können, braucht es Erfahrung, Tarifkenntnisse, eingespielte Prozesse und leistungsfähige Software-Tools. Was wir schon können, müssen Sie nicht erst aufbauen.

Unsere Kunden finden Sie hier

Leistungsfähige Tools

Beim Outsourcing von Frachtenprüfung/Frachtenrevision profitieren Sie nicht nur von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Logistik, sondern auch von unseren marktführenden Softwaresystemen im Bereich Transportlogistik. Im Bereich der Frachtenprüfung/Frachtenrevision ist das die Frachtmanagementsoftware LP/2 ergänzt durch das Analyse-Tool SP/2.

So können wir Sendungs- und Rechnungsdaten manuell eingeben oder über Datenschnittstellen automatisiert übernehmen – bis hin zur vollautomatisierten, elektronischen Rechnungsprüfung mit Invoice Matching. Sachliche Prüfung, Rechnungsprüfung/Gutschrifterstellung, Reklamation, Datenübergabe – alle Kernfunktionen im Bereich der Frachtenprüfung/Frachtenrevision können wir softwaregestützt und effizient erfüllen.

Unsere Softwarekompetenz bietet Ihnen echten Mehrwert: Sind Ihre Frachtendaten einmal erfasst, können wir auf Wunsch jederzeit erweiterte Analysen wie Benchmarking, Auswertungen/Simulationen für Ausschreibungsverfahren, Kennzahlen, Sendungsstrukturanalysen und andere Reports liefern. Die ideale Basis für eine strategische Kostenoptimierung in Ihrer Logistik.

Müssen Sie dazu selbst Städtler-Logistik-Software im Einsatz haben? Nein. Wir liefern die geprüften Rechnungsdaten nach Wunsch – in verschiedensten Formaten und zur direkten Übernahme in Ihr ERP oder Ihre FiBu.

Sidr

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Rufen Sie uns für ein unverbindliches
Beratungsgespräch an
T +49 911 45009-338


oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service:

Bitte geben Sie Ihre Daten an!
Vielen Dank
Wir haben Ihre Rückrufbitte erhalten!